Sporttag der Oberstufe 2022

Weitsprung, Kugelstoßen, 80-Meter-Sprint, Frisbee Challeng, Beachvolley,
Ballweitwurf und Hochsprung

Am 14. Juni fand der Sporttag der Schule Brügg in Magglingen auf dem Lerchenfeld
statt. Früh am Morgen bin ich mit über hundert anderen Schüler:innen mit dem Extra-
Bus nach Magglingen hochgefahren. Zuerst wärmten wir uns auf und bereiteten uns
für die Wettkämpfe vor. Bereits vorher hatten wir in Brügg Hochsprung trainiert, der
spannende Final ging dann am Sporttag auf dem Magglinger Lerchenfeld über die
Bühne. Etwa um 14:30 Uhr war die Rangverkündigung, worauf wir mit dem Bus
gemeinsam nach Brügg zurückfuhren. Mir hat der Sporttag 2022 grossen Spass
gemacht. 

Mila

Frisbee Challenge und Beachvolleyball
Ich finde, der Sporttag verlief sehr gut. Die 30-minütige Fahrt mit dem Bus war etwas
anstrengend, doch sonst lief alles gut. Ich glaube, dass es am Dienstag dank dem frischen
Wind in Magglingen ein bisschen kühler war als in Brügg. Als wir in Brügg den Bus nahmen,
war es zuerst etwas chaotisch, denn jede:r wollte sitzen. Am besten gefielen mir die Frisbee
Challenge und der Beachvolleyball.

Louane

Ein sehr schönes Erlebnis
Ich fand den Sporttag in Magglingen sehr toll. Das Wetter war auch angenehm, vielleicht ein
bisschen zu heiss. Die 30-minütige Fahrt mit dem Extra-Bus nach Magglingen war allerdings
etwas mühsam. Auf jeden Fall war es trotzdem sehr ein schönes Erlebnis. Mir gefiel am
meisten der 80-Meter-Sprint – am wenigsten der Weitsprung. Wir hatten auch zwei Spiele,
eines davon war Beachvolleyball mit Herrn Vogel und Frau Roder. Der Sporttag war ein echt
schöner Tag – ausser dass es eine Menge Insekten gab.

Leoni